Versand & Reklamationen

Speditionsversand

Zur Auslieferung der Ware erhalten Sie von uns die Sendungsnummer per E-Mail. Die Sendungsnummer ist bereits einen Tag später aktiv, sodass Sie darüber Ihre Lieferung verfolgen können. Speditionsgüter werden zwecks Terminabsprache 1-2 Tage vorher telefonisch avisiert und frei Bordsteinkante geliefert. Deshalb benötigen wir bei der Bestellung Ihre Telefonnummer.
Bei der Terminvereinbarung mit der Spedition können keine "Wunschzeiten" vereinbart werden sondern nur ein Zeitfenster. Sie oder eine von Ihnen bevollmächtigte Person muss bei der Anlieferung anwesend sein.

Allgemeine Informationen

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Die Lieferung unserer Waren erfolgt nur innerhalb Deutschlands. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Übergabe an die Transportunternehmen sowie keine Zustellung. Lagerware wird innerhalb von 4-5 Arbeitstagen geliefert. Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht sofort lieferbar sein und die Lieferzeit sich entsprechend verlängern, wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen. Je nach Umfang Ihrer Bestellung bieten wir Ihnen den Versand per Spedition ab Werk des Herstellers.

Reklamation? Wir helfen Ihnen!

Eventuelle Beanstandungen lassen sich trotz sorgfältiger Arbeit leider nicht immer ganz ausschließen. Da bei uns der Service auch nach der Lieferung noch weitergeht, werden Probleme schnell und einfach im gemeinsamen Dialog gelöst.

Für eine vorgezogene Bearbeitung durch unseren Kundenservice reichen Sie die Reklamation bitte über unser Kontaktformular ein
oder senden uns eine E-Mail an [email protected] (mit Betreff "Reklamation" und Bestellnummer).

Reklamationen

Der Schaden ist bitte mit 1-2 Fotos zu dokumentieren und per E-Mail einzureichen.
Anhand Ihrer Fotos erfolgt binnen 24 Stunden eine Beurteilung, je nach Art des Defekts gibt es 3 Lösungswege der Regulierung:

  1. Preisminderung
  2. Nachlieferung eines Ersatzteils
  3. Austausch der kompletten Ware

Fehlteile

Anhand der Teileliste ist die Fehlmenge bitte konkret mit Teilenummer sowie Anzahl zu benennen und per Email einzureichen.
Telefonisch werden "Fehlteile" nicht entgegen genommen, um Missverständnisse zu vermeiden.
Das Fehlteil wird umgehend nachgeliefert. Die meisten Ersatzteile sind bereits am Lager vorrätig, anderenfalls wird es direkt über den Hersteller bezogen und zeitnah zugestellt.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ausführungen nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind, sondern lediglich einer zügigen Bearbeitung dienen.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »